Die Generalreparatur beinhaltet:

  • Instrument vollständig zerlegen, reinigen und polieren
  • Ölbad (Klarinetten)
  • Korken, Filze und Polster komplett erneuern
  • Aufgänge und Federdruck einstellen und tunen
  • Achsentoleranzen entfernen
  • Mechanik ölen, reinigen und feinregulieren
  • Dichtheitskontrolle
  • Anspieltest durch Profiklarinettisten